Long-Covid-Rehabilitation

Etwa 25 Prozent aller Corona-Infizierten leiden noch Wochen oder Monate nach ihrer Erkrankung an körperlichen und psychischen Langzeitfolgen. Diese werden unter dem Begriff «Long-Covid-Syndrom» zusammengefasst.

Betroffene leiden etwa an chronischer Müdigkeit, Schlafstörungen oder Angstzuständen und Depression. Für diese Patientengruppe haben wir in der Klinik Gais ein spezialisiertes Reha-Angebot geschaffen.

Die vielen Gesichter des Long-Covid-Syndroms

Unter «Long Covid» werden unterschiedliche Langzeitverläufe mit einer Symptomdauer von mehr als 12 Wochen nach Infektionsbeginn verstanden. Betroffene leiden insbesondere an

  • schneller Erschöpfung
  • chronischer Müdigkeit und Schwäche (Fatigue)
  • Schlafstörungen
  • Herzrasen
  • Husten und Atemnot
  • muskuläre Schwäche und Schmerzen sowie
  • Störungen der Konzentrations- und Merkfähigkeit.
  • Diese anhaltenden Einschränkungen wiederum führen häufig zu einer erhöhten psychischen Belastung.

Neues Rehakonzept für «Long Covid»

Rehabilitationskonzepte für Betroffene, die nach einer schweren und akuten Covid-19-Infektion an deren mittel-und langfristigen Folgen leiden, sind in den Kliniken Valens bereits seit dem Beginn der Pandemie etabliert. Angesichts der steigenden Zahlen an Long-Covid-Betroffenen mit den oben genannten Langzeitsyndromen wurde zusätzlich ein hochspezifisches Long-Covid-Rehakonzept entwickelt:

Es setzt sich aus mehreren Modulen zusammen, mit denen das Ärzte- und Therapieteam je nach Krankheitsbild einen individuellen Therapieplan erstellt. Das Konzept orientiert sich am aktuellsten Kenntnisstand und wird laufend weiterentwickelt.

zur Medienmitteilung

Kostenlose Webinare zum Thema Long Covid

Die Kliniken Valens haben im Juni zwei Webinare durchgeführt, um das allgemeine und fachliche Wissen über Long Covid zu fördern. Und damit auch das Verständnis für Betroffene, die unter enormen Einschränkungen in ihrem Alltag leiden.

Die Webinare können hier nachgesehen werden:

WEBINAR vom 17.06.2021

Webinar für klinisches Fachpersonal

Zum Webinar

WEBINAR vom 19.06.2021

Webinar für Patienten und Interessierte

Zum Webinar

Das Rehakonzept in Kürze

  • Hochspezifisches, eigens entwickeltes Long-Covid-Rehakonzept
  • Fachübergreifende stationäre Versorgung: ärztliche, pflegerische und therapeutische Betreuung
  • Ganzheitliche Rehabilitation auf körperlicher und psychischer Ebene